Kulturgut auf vier Rädern?

Wir begutachten Ihren „Oldie“

Mehr als eine halbe Million Fahrzeuge, die 30 Jahre oder älter sind, zählt das Kraftfahrt-Bundesamt – vom VW-Käfer bis zum Trecker. Wer so einen Oldtimer besitzt, hat Interesse an einem „H“ am Ende des Kfz-Kennzeichens. Der Buchstabe steht für „historisches Kulturgut“ und sichert dem Halter Vorteile bei Versicherung und Kfz-Steuer.

Doch das Alter allein reicht nicht für den Erwerb des begehrten historischen Gütesiegels aus. Um der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes zu dienen, muss das betagte Fahrzeug folgende Kriterien erfüllen:

Lassen Sie bei uns Ihren Oldtimer begutachten! Der Service wird bei uns in der Prüfhalle angeboten. Erfüllt Ihr Lieblingsfahrzeug die erforderlichen Kriterien, erstellen wir das Gutachten.

Kontaktieren Sie uns

Ohne Terminvergabe

Kommen Sie während unserer Öffnungszeiten einfach vorbei.
Wir freuen uns auf Sie.

Anschrift

KFZ-Prüfstelle und Ingenieurbüro Dörner

Kaiserstr. 70
58332 Schwelm

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr: 09:00-18:00
Mi: 09:00-13:00